Dive Guide (DG)

269,- Euro*

Dive Guides im aktiven Pro Status können Tauchausflüge leiten und Tauchgänge für brevetierte Taucher führen.

Sie können Schnorchelausbildungen durchführen, wenn sie das Snorkeling Instructor Programm durchlaufen haben.

Ablauf

Mittwochs  : Orientierung, Vorbereitung Mappen, Ausbildungsplan

1. Samstag
Vormittags Pool
  - Schnorcheln / Schwimmen
  - Streckentauchen
  - Wassertreten
  - Partnerrettung
  - Rescue Übungen als Diver und auf Pro-Niveau
Nachmittag Theorie

1. Sonntag Freiwasser 
  - Suchtechniken
  - Erstellung Tauchplatzkarte

2. Samstag 
  - Briefing Nachttauchen
  - Supervision Nachttauchen

2. Sonntag
  - Briefing Tieftauchen
  - Supervision Tieftauchen

Voraussetzung zur Brevetierung
  • aktuelle TTU - nicht älter als 1 Jahr
  • Erste Hilfe Ausbildungsnachweis
  • Nachweis einer Ausbildung in der Anwendung von Notfallsauerstoff - nicht älter als 2 Jahre
  • mindestens 18 Jahre
  • mindestens Advanced Adventurer Diver
  • Stress & Rescue Diver oder äquivalent 
  • Mindestens 50 Tauchgänge mit mind. 32 Stunden Tauchzeit
  • Spezialausbildung oder mind. 5 geloggte Tauchgänge in Navigation, Night/Limited Visibility und Tieftauchen
*Anmerkung

Für die Teilnahme fallen zusätzliche Kosten für die Registrierung bei SSI und Ausbildungsmaterialien an.

Kurs-Anfrage - der Termin dient nur als Blocker

Start Ende Preis Buchen

Divemaster (DM)

kostenlos

Der Dive Guide im aktiven Pro Status, ergänzt durch das SSI Science of Diving Programm, wird zum Divemaster.

Damit kann der Divemaster SSI Instructoren unter direkter Supervision im Pool und Freiwasser bei der Ausbildung assistieren - Erfahrung für die Zukunft!

Voraussetzung zur Brevetierung
  • Dive Guide im aktiven professionellen Status
  • Science of Diving Zertifizierung
  • 60 Tauchgänge und mind. 40 Stunden Tauchzeit
  • 18 Jahre alt
Kurstermine

jederzeit

Dive Control Specialist (DCS)

499,- Euro

Belegen Sie zusätzlich den Dive Control Specialist Kurs oder steigen Sie als Divemaster einer anderen Organisation ein.

Sie können nun zusätzlich das Scuba Skills Update-, das Snorkeling und das Try Scuba-Programm im Pool unterrichten und sich zum Training Specialist fortbilden.

Ablauf

Mittwochs  : Orientierung, Vorbereitung Mappen, Ausbildungsplan

1. Samstag 
Vormittags Pool
  - Skill-Demo
  - Rescue Übungen Pro-Niveau

1. Sonntag Freiwasser 
  - Theorie

2. Samstag 
  - Theorie

2. Sonntag
  - Theorie PPT 1
  - Theorie PPT 2

3. Samstag
Vormittags Pool
  - Skill-Abnahmen
  - Scuba Skill Update Workshop
Nachmittags
 - Theorie PPT 3
 - Theorie PPT 4

Dazu muss im Rahmen der Ausbildung mind. 1 OWD Kurs begleitet werden

Dauer

9 Tage

Voraussetzung zur Brevetierung
  • aktuelle TTU - nicht älter als 1 Jahr
  • Erste Hilfe Ausbildungsnachweis
  • Nachweis einer Ausbildung in der Anwendung von Notfallsauerstoff - nicht älter als 2 Jahre
  • mindestens 18 Jahre
  • Divemaster im aktiven professionellen Status oder äquivalent
  • Mindestens 75 Tauchgänge mit mind. 50 Stunden Tauchzeit
  • Spezialausbildung oder mind. 5 geloggte Tauchgänge in Navigation, Night/Limited Visibility und Tieftauchen
Kurs-Anfrage - der Termin dient nur als Blocker

Start Ende Preis Buchen



Training Specialist (TS)

150,- Euro

Legen Sie sich die Instructor Kits verschiedener Specialty Programme zu und nehmen am Co-Teaching teil.

Diese Specialty Programme beinhalten: Altitude Diving, Boat Diving, Digital Underwater Photography, Equipment Techniques, Navigation, Perfect Buoyancy, Shark Diving und Underwater Naturalist.

Ablauf

Mittwochs  : Orientierung, Vorbereitung Mappen, Ausbildungsplan

1. Samstag 
  - Theorie & Prüfung Ausbildungsplan

1. Sonntag Freiwasser 
  - Co-Teaching Spezialkurs

Dauer

2 Tage

Voraussetzung zur Brevetierung
  • aktuelle TTU - nicht älter als 1 Jahr
  • Erste Hilfe Ausbildungsnachweis - nicht älter als 2 JAhre
  • Nachweis einer Ausbildung in der Anwendung von Notfallsauerstoff - nicht älter als 2 Jahre
  • mindestens 18 Jahre
  • SSI Dive Control Specialist im aktiven Status
  • User Brevets im auszubildenden Special (Science of Diving, Digital Photo & Video, Tarierung, Shark Diving, Navigation) 

 

 

Kurs-Anfrage - der Termin dient nur als Blocker

Start Ende Preis Buchen
27.12.17 31.12.17 150,00 Buchen

Speciality Instructor (SPI)

150,- Euro

Als Open Water Instructor können Sie sich für Specialty Instructor Stufen über ein Specialty Instructor Seminar oder ein Co-Teaching qualifizieren.

Wählen Sie aus einer Vielzahl von Specialty Qualifikationen: Deep Diving, Navigation, Night/Limited Visibility, Digital UW-Photography und noch viele mehr.

Ablauf

Mittwochs  : Orientierung, Vorbereitung Mappen, Ausbildungsplan

1. Samstag 
  - Theorie & Prüfung Ausbildungsplan

1. Sonntag Freiwasser 
  - Co-Teaching Spezialkurs

Dauer

2 Tage

Voraussetzung zur Brevetierung
  • aktuelle TTU - nicht älter als 1 Jahr
  • Erste Hilfe Ausbildungsnachweis - nicht älter als 2 JAhre
  • Nachweis einer Ausbildung in der Anwendung von Notfallsauerstoff - nicht älter als 2 Jahre
  • mindestens 18 Jahre
  • SSI Dive Control Specialist im aktiven Status
  • User Brevets im auszubildenden Special (Science of Diving, Digital Photo & Video, Tarierung, Shark Diving, Navigation, Nitrox, Night & Limited Visibility, Tieftauchen, Stress & Rescue, Wracktauchen, Trockentauchen, Eistauchen, Suchen & Bergen, Sidemount)
  • 10 geloggte Tauchgänge in dem auszubildendem Special
Kurs-Anfrage - der Termin dient nur als Blocker

Start Ende Preis Buchen
27.12.17 31.12.17 150,00 Buchen